Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Jobsuche: jetzt bewerben!
Kontakt /
Offene Fragen?
schließen
05251 / 69 410 - 00
  • Kostenlose Erstberatung anfordern
  • Unverbindliches Angebot einholen
  • Ihr Wegbereiter für Umsatzwachstum
  • Nachhaltig mehr Bekanntheit erzielen
  • Rentabel und messbar zum Web-Erfolg

* bei diesen Eingaben handelt es sich um Pflichtfelder

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Poste den ersten Kommentar

Im zweiten Teil geht es um die Statistik und Datenauswertung. Wir werden einige Dienste nennen, mit denen Sie Daten protokollieren und eine finanzielle Übersicht gestalten können. Die Datenauswertung ist ein wesentlicher Teil, der für die Optimierung von Inhalten und Steigerung der Besucherzahlen notwendig ist. Daher sollte man mindestens einmal im Monat eine Datenauswertung durchführen um eventuelle Optimierungen zielgenauer und somit erfolgsversprechender durchführen zu können.

Besucher- und Inhaltauswertung

Indem Sie die Herkunft der Besucher auswerten und sehen, ob Ihre Besucherzahlen steigen, können Sie Anpassungen an Ihrem Blog vornehmen und sehen, welche Inhalte am meisten gefragt sind. Dadurch können Sie Ihre Besucherzahlen maximieren und sparen Zeit, indem Sie ungefragte Inhalte weglassen.

Für die Beschaffung der Daten können wir Ihnen drei kostenlose Dienste empfehlen:

  • Clicky (Sehr übersichtlich, viele Datenstatistiken)
  • ourStats (Öffentliche Datenausgabe, live Datenerfassung, gute Übersicht, viele Datenstatistiken)
  • Google Analytics (Meist genutzter Datenerfassungsdienst, sehr viele Datenstatistiken, Datenausgabe auf mehre Seiten verteilt)

Wichtig für die Auswertung der Daten sind dabei die Zugriffsquellen, der gefragteste Content, die Suchbegriffe, die besten Referer, Backlinks und die Besucherzahlen im Vergleich zum Vormonat. Die Datenauswertung der Suchbegriffe oder Referer sowie auch Content kann man dabei schlecht monatlich optimieren, da diese Werte sich von Tag zu Tag komplett ändern können. Daher ist es also unsinnig, wenn man einen Artikel über den neuen Google Browser Chrome schreibt und erst am Ende des Monats darauf reagiert, dass dieser Inhalt viele Besucher anzog. Daher gilt, dass man diese Werte alle paar Tage mal kontrollieren sollte und entsprechend darauf reagiert.

Hingegen sind die Besucherzahlen, erhaltene Backlinks, Feedreader und Zugriffsquellen recht stabile Werte, die man beispielsweise in einer Excel Tabelle festhalten sollte.

Verdienstauswertung

Man sollte ebenfalls mindestens einmal im Monat die Statistiken der einzelnen Werbeanbieter auswerten. Da so gut wie jeder Werbeanbieter eigenen Statistiken erstellt, braucht man die Werte nur noch abzulesen und ebenfalls beispielsweise in einer Excel Tabelle festhalten. Wichtig sind derartige Auswertungen beispielsweise bei Textanzeigen, die man zuletzt optimiert hatte, dadurch kann man anschließend feststellen, ob die Optimierung was brachte oder eher nicht. Ebenfalls sollte man die Verdienstwerte in Verbindung mit den Besucherwerten vergleichen. Sollten die Besucherzahlen ansteigen, sollte auch der Verdienst mehr oder weniger mit ansteigen.

Was erwartet Sie in Teil 3

In Teil 3 erwartet Sie das Thema Besuchergewinnung. Wir werde Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten nennen, Besucher zu gewinnen und den Blog populär zu machen.

Zu Teil 1: Blogoptimierung >>>
Zu Teil 3: Besuchergewinnung >>>

Können wir Ihnen helfen?Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

* bei diesen Eingaben handelt es sich um Pflichtfelder, unsere Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen

Jetzt Online-Marketing Newsletter abonnierenZukünftig kostenlose Newsletter unserer Experten erhalten!

  • Wir teilen unser Know-how mit Ihnen
  • Kostenlose Inhalte
  • Tipps & Tricks zu Marketing, Design & E-Commerce

Unsere Kunden-Referenzen Mehr als 15 Jahre Expertise in unterschiedlichen Branchen

Naturstein Risse Logo
DieboldNixdorf Logo
Uni-Paderborn Logo
Zecher Logo
StadtwerkeBielefeld Logo
Stadt Paderborn Logo
testsiegertarife Logo
H&M Logo
Krenz Autohaus und Werkstatt Logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Mit der Wahl von "Ich akzeptiere" stimmen Sie der Verwendung zu. Alternativ können Sie auch nur wesentliche oder funktionale Cookies akzeptieren — Impressummehr erfahren
Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Browsererlebnis auf unserer Website zu verbessern, personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, den Website-Traffic zu analysieren und zu verstehen, woher unser Publikum kommt. Um mehr zu erfahren oder sich abzumelden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.