Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ziele und Herausforderungen
Anbindung der Warenwirtschaft und Bündelung der Systeme

Ziel des neuen Naturstein Risse Online Shops sollte es sein, alle bisherigen Webseiten und Plattformen in einem System zu bündeln, um Inhalte einheitlich darzustellen und die Marke mittels einheitlichem Corporate Design zu festigen. Die Grundlage für dieses Vorhaben bildete Shopware, das durch unsere zertifizierten Webentwickler an die Bedürfnisse des Kunden angepasst wurde. Neben der komplexen Artikelstruktur war die größte Herausforderung, die selbstentwickelte Warenwirtschaft des Kunden per Schnittstelle mit dem neuen Shopware System zu verknüpfen. Dazu wurde ein automatisierter Lagerbestandsabgleich entwickelt, der in regelmäßigen Intervallen aktualisierte Datensätze in den neuen Shop einspeist.

Seitens des Kunden waren nur minimale Anpassungen oder Erweiterungen in der proprietären Warenwirtschaft erforderlich. Umfangreiche Anpassungen der Datensätze, ein automatisierter Bildabruf inklusive Import und das Anlegen von mehrdimensionalen Varianten innerhalb von Shopware waren einige unserer Kernaufgaben und stellten große Herausforderungen dar. Zusätzlich mussten natürlich alle Aspekte aus den Bereichen der Suchmaschinenoptimierung und des modernen Responsive Design berücksichtigt werden. Unsere internen Abteilungen arbeiteten dabei im stetigen Austausch — natürlich auch mit dem Kunden — und betreuen den Kunden auch weiterhin im Bereich der Webentwicklung und des Online-Marketing.

Vom ersten Kennenlerngesprächzum erfolgreichen Shopware Relaunch!

Enger Austausch mit dem Kunden

Im Vorfeld des Projekts standen wir im engen Kontakt mit dem Kunden und haben uns so einen Überblick über den aktuellen Stand in den Bereichen der Webentwicklung und des Online-Marketing verschafft, um dem Kunden eine Aufwandsschätzung nennen zu können.

Brainstorming & erster Prototyp

Da sich die Artikelstruktur des Kunden nach einem intensiven Austausch durchaus als komplex herausstellte, wurde vor der finalen Beauftragung ein Prototyp des Shops eingerichtet, um dem Kunden die einwandfreie Umsetzbarkeit des Projekts exemplarisch zu verdeutlichen, was überzeugend funktioniert hatte.

Anbindung der Warenwirtschaft

Die Schnittstelle zwischen der selbstentwickelten Lagerverwaltung und dem neuen Shopware Shop war für die weitere technische Entwicklung essentiell — ohne die erfolgreiche Anbindung der Warenwirtschaft wäre das gesamte Projekt hinfällig gewesen.

Ausarbeitung des Designs

Nach erfolgreicher Anbindung der Warenwirtschaft, konnten wir uns dem neuen Design für Naturstein Risse widmen. Unter Einhaltung der gegebenen Farben und des Logos wurde der neue Shop in einem modernen und benutzerfreundlichen Gewand geschmückt. Schon während der Gestaltungsphase wurden wichtige Aspekte hinsichtlich SEO, CRO und Usability beachtet — die Wünsche des Kunden fanden natürlich auch Ihren Weg in das neue Design.

Frontend Entwicklung

Im nächsten Schritt wurde das vom Kunden freigegebene Design in ein technisches Grundgerüßt gegossen. Klarer Vorteil ist, dass der Kunde bereits im Vorfeld eine detaillierte Ausarbeitung des neuen Shops in Bildform erhalten hat und aktiv in den Designprozess eingespannt wurde. Der Kunde wusste also von Beginn an, was Ihn erwartet und unser Team aus dem Bereich der Entwicklung hatte einen klaren Fahrplan vor Augen. Auf beiden Seiten ließen sich so hohe Aufwände hinsichtlich technischer Abstimmungen und unzähliger Korrekturschleifen einsparen.

Umfangreiche Tests

Nach Abschluss aller technischen Arbeiten, wurde der neue Shop in einer abgesicherten Testumgebung auf Herz und Nieren getestet — sowohl von den technischen Verantwortlichen als auch von Projektunbeteiligten, um einen möglichst realistischen und unabhängigen Test durchführen zu können.

Relaunch

Nachdem ein passender Termin für den Relaunch gefunden wurde, um laufende Prozesse nicht zu beeinträchtigen, konnte das neue System livegeschaltet werden. Für den Livegang wurden dabei alle wichtigen Vorkehrungen getroffen, wie z.B. das Anlegen von Redirects und Backups, die Migration von E-Mail-Konten usw.

Benutzerfreundliches Design und eine optimierte technische Umsetzung
Vollwertiger Zugriff auf alle Funktionen — ohne Abstriche!

Dank eines durchdachten Designs, das durch uns im Vorfeld mittels Adobe Photoshop individuell für den Kunden erstellt wurde, konnten wir uns voll und ganz auf eine saubere technische Umsetzung konzentrieren. Die einzelnen Teilbereiche des Shops sind auf einem mobilen Endgerät in gleichem Umfang nutzbar, wie auf einem herkömmlichen PC. Alle Elemente wurden für die kleineren Auflösungen optimiert, sodass Ladezeiten verringert werden und das mobile Datenvolumen geschont wird. Kernelemente des Designs, die als Blickfänger dienen sollen, wurden dabei in alternativer Form dargestellt, sodass das Gesamtlayout auch "unterwegs" stets überzeugt.

Zusammenführung von unterschiedlichen Systemen
zur Vereinheitlichung des öffentlichen Gesamtauftritts

Um einen einheitlichen Gesamtauftritt für Naturstein Risse zu erschaffen, musste die bestehende Unternehmenswebseite nahtlos in das neue Shopsystem integriert werden. Dazu wurden diverse Shopware Einkaufswelten angelegt und mit individuell für den Kunden entwickelten Plugins um zusätzliche Einkaufswelten-Elemente erweitert. Dies ermöglicht es uns und dem Kunden, neue Landingpages und Produktwelten kinderleicht über das Backend von Shopware anzulegen. Vorteil der neuen Einkaufswelten-Elemente ist es, dass diese flexibel in vielen Bereichen des Shops wiederverwendet werden können.

Auch ohne Programmierkenntnisse können so via Drag & Drop und intuitiven Eingabemasken komplexe Seiten erzeugt werden, die dem Kunden hohe Mehrwerte bieten. Der Besucher muss nun nicht mehr zwischen verschiedenen Systemen hin- und herspringen. Redaktionelle Texte lassen sich nun zentral über das Shopware Backend mit shopspezifischen Inhalten, wie z.B. Produkslidern, aufwerten. Für den Endkunden entsteht so ein komplett neues Shopping-Erlebnis. Diese Möglichkeit der Inhaltsaufbereitung trägt auch positiv zur Conversionrate bei, da der Endkunde über SEO-Seiten einsteigen und direkt zum Abschluss geführt werden kann, ohne die Seite verlassen zu müssen.

Neue Fokuspunkte im Desgin
Relevante Inhalte wieder im Zentrum der Aufmerksamkeit

Das neue Design wirkt durch reduzierte Elemente und neu strukturierte Bereiche deutlich aufgeräumter und führt den Besucher gezielter zum gewünschten Produkt. Vor Allem die Produktdetailseite musste strukturell angepasst und erweitert werden, um die verschiedenen Artikelvarianten, verwandten Materialarten und verfügbaren Lagerbestände des umfangreichen Produktsortiments übersichtlich darzustellen. Dabei stehen die wichtigsten Informationen auf den ersten Blick bereit, zusätzliche Details lassen sich mit wenigen Klicks dynamisch ein und ausblenden. Alternative und ähnliche Produkte werden dem Besucher automatisiert auf Basis der Attribute und Eigenschaften des gesuchten Wunschartikels vorgeschlagen.

Intuitives Anfrage Formular
Ermöglicht dem Endkunden eine reibungslose Projektplanung

Ziel war es die Hemmschwelle zur direkten Projektplanung möglichst gering zu halten und den Prozess übersichtlich und einfach zu gestalten. Dazu wurde ein benutzerfreundliches Formular entwickelt, das die wichtigsten Informationen mit nur wenigen Mausklicks gebündelt weiterleitet — auf normale Texteingabefelder und damit verbundene manuelle Eingaben wurde dabei größtenteils verzichtet, um dem Kunden einen schnellen und einfachen Ablauf zu ermöglichen.

Der Prozess der Projektplanung wurde dabei auf mehrere Schritte mit einfachen Fragen zur Anforderungsermittlung aufgeteilt. So erhält Naturstein Risse im Vorfeld alle notwendigen Rahmendaten zur Akquise und kann gegebenenfalls schon ein erstes Angebot erstellen. Der Vertrieb kennt also bereits die wichtigsten Details zum Projekt und kann sich so besser auf das Kundengespräch vorbereiten, was letztendlich positiv zur Kundenzufriedenheit und Conversion Optimierung beiträgt.

Können wir Ihnen helfen?Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

* bei diesen Eingaben handelt es sich um Pflichtfelder

Zertifizierungen und Mitgliedschaften
  • Zertifizierter Google Partner
  • Zertifizierter Shopware Partner
  • IHK
  • Seo Tipp 2016 Auszeichnung
  • Trusted Shops
  • Euro Akademie Zertifizierung
  • Marketing-Club Paderborn e.V.
  • Paderborn ist Informatik Mitglied
  • WIRTSCHAFTSJUNIOREN Paderborn + Höxter
  • BNI Mitglied