Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Kontakt /
Offene Fragen?
schließen
05251 / 69 410 - 00
  • Kostenlose Erstberatung anfordern
  • Unverbindliches Angebot einholen
  • Ihr Wegbereiter für Umsatzwachstum
  • Nachhaltig mehr Bekanntheit erzielen
  • Rentabel und messbar zum Web-Erfolg

* bei diesen Eingaben handelt es sich um Pflichtfelder

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Poste den ersten Kommentar

Wer kennt es nicht: Ein Wochenende nicht in Facebook rein gesehen, schon erwartet Sie eine Flut an Statusmeldungen. Leider können diese schnell unübersichtlich werden, da sich nicht nur relevante Status-Updates Ihrer Facebook-Kontakte sondern auch nervige Spiel-Statusmeldungen unter ihnen verbergen. Gerade bei vielen Facebook-Kontakten kann dies zu einem unschönen Chaos führen. Die nervigen Spiel-Statusmeldungen von Facebook Anwendungen wie Farmville, Bouncing Balls, Mafia Wars und wie sie nicht alle heißen. Wenn Sie diese Facebook Spiel-Meldungen "abschalten" möchten, jedoch nicht die natürlichen Statusmeldungen Ihrer Kontakte verpassen wollen, können Sie dies über die erweiterte Facebook Statusfläche "Verbergen" erreichen.

Nervige Facebook Statusmeldungen abschalten

Um zukünftig Ruhe vor den nervigen Spiel-Statusmeldungen zu haben und den Überblick über Ihre Statusmeldungen zu behalten zeigen wir Ihnen eine Möglichkeit die Meldungen bei Facebook auszublenden. So können Sie die nervigen Facebook-Spiel-Statusmeldungen abschalten:

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über eine unerwünschte Facebook Anwendungsmeldung.
  • Anschließend klicken Sie auf den Button "Verbergen".
  • Nun erscheint eine erweiterte Auswahl mit der Option, nur die Facebook Spiel-Meldung auszublenden.

Facebook Statusmeldungen eines Freundes ausgeblendet?

Wenn es doch einmal vorkommen sollte, dass Sie ausversehen die Statusmeldungen eines Freundes anstatt der Facebook Spiel-Meldungen ausgeblendet haben, können Sie dies wieder rückgängig machen. Doch was wenn das Statusmeldungen eines Freundes nicht unabsichtlich abgeschaltet wurde? Jeder kennt Sie, Facebook-Kontakte die den lieben langen Tag nur Unsinn posten. Ob durch eine Flut an Bildern, geteilten Videos und Inhalten oder den eigens erstellten Beiträgen mit denen Sie nichts anfangen können - Das Zeug nervt! Um hier Abhilfe zu schaffen lassen sich auch Statusmeldungen bestimmter Facebook-Kontakte schnell und unkompliziert ein- und ausblenden.

  • Wechseln Sie auf die Facebook Startseite.
  • Scrollen Sie ganz nach unten.
  • Wählen Sie "Optionen bearbeiten" aus.
  • Klicken Sie in der Auswahlbox unter "Verbergen" neben dem Namen des Freundes auf das "X".

Facebook-Spiel-Meldungen wieder einblenden

Sofern Sie wieder die Statusmeldungen bestimmter Facebook-Anwendungen sehen möchten, können Sie diese wieder einblenden. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

  • Wählen Sie in Ihren Facebook Neuigkeiten oben rechts "Hauptmeldungen" aus.
  • Scrollen Sie ganz nach unten.
  • Wählen Sie "Optionen bearbeiten" aus.
  • In der Auswahlbox "Anwendungen" können nun die ausgeblendeten Facebook Spiel-Meldungen wieder eingeblendet werden.

Können wir Ihnen helfen?Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

* bei diesen Eingaben handelt es sich um Pflichtfelder, unsere Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen

Jetzt Online-Marketing Newsletter abonnierenZukünftig kostenlose Newsletter unserer Experten erhalten!

  • Wir teilen unser Know-how mit Ihnen
  • Kostenlose Inhalte
  • Tipps & Tricks zu Marketing, Design & E-Commerce

Unsere Kunden-Referenzen Mehr als 15 Jahre Expertise in unterschiedlichen Branchen

Naturstein Risse Logo
DieboldNixdorf Logo
Uni-Paderborn Logo
Zecher Logo
StadtwerkeBielefeld Logo
Stadt Paderborn Logo
testsiegertarife Logo
H&M Logo
Krenz Autohaus und Werkstatt Logo

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Browsererlebnis auf unserer Website zu verbessern, personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, den Website-Traffic zu analysieren und zu verstehen, woher unser Publikum kommt. Um mehr zu erfahren oder sich abzumelden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Wahl von "Ich akzeptiere" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien zu. Alternativ können Sie auch nur wesentliche oder funktionale Cookies akzeptieren.

Impressum